Am Samstag, 25. Juni 2022 werden wir unseren nationalen runden Tisch zum Thema «next Generation & Secondos fördern» durchführen. Jede Migration hat eine nächste Generation: eine Generation, die anders aufwächst als ihre Eltern, aber auch anders als ihre Schweizer Freunde. Sie hat ein Riesenpotential als Brückenbauer – und fühlt sich zugleich oft unverstanden. Wie können wir diese Generation fördern und mit ihnen das Reich Gottes ausbreiten? Wie können wir generationsübergreifend zusammenarbeiten für das gemeinsame Ziel? Wie Henok Worku und andere das erleben, zeigt neue Horizonte von Gottes Wirken. Gemeinsam werden wir das Thema vertiefen und weiterführende Pisten suchen

 

Programm

 

09.30 Uhr / Ankommen, Cafe und Gipfeli

10.00 – 13.00 Uhr / Fokus: Generationsübergreifende Session

  • Warum müssen wir in die nächste Generation investieren?
  • Wie können wir generationsübergreifend zusammenarbeiten für das gemeinsame Ziel?
  • Rundgang in der Messe Basel

13.00 – 14.00 Uhr / Gemeinsames Mittagessen

14.00 – 17.00 Uhr / Fokus: Secondos fördern

  • Jung Sterben – ganze Sache mit Jesus
  • Secondos und ihre Geschichten
  • In meiner Berufung leben

17.30 Uhr / Schluss

 

 

Referenten

 

Zielgruppe

  • Secondo/ Seconda  //  Internationale Pastoren/innen
  • Pastoren/innen  //  Jugendleiter/innen
  • Werkleiter/innen

 

Partner: Jugendallianz, PraiseCamp

Wo: Messe Basel (Halle 4.0), Messepl. 10, 4005 Basel

 

Download: Flyer / Druckversion

Ich melde mich an

* Pflichtfeld

reCAPTCHA is required.

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft interkulturell (ik) Team
Der Schweizerischen Evangelischen Allianz
Postfach 50 | 3608 Thun | Schweiz
+41 (0)77 529 69 67
www.interculturel.info
interculturel@each.ch