Kursdaten
: 13.2./20.2 und 27.2.2023, 8h – 17h

 

Kultur und Kontextualisierung

Drei Kurstage befassen sich mit Aspekten von Kultur und Religion, welche jede Mission ernstnehmen muss, will sie die Kultur und Religion vom Evangelium her durchdringen.

 

Kursinhalte

  • Einführung in einige Schlüsselkonzepte der Ethnologie. Mission und Ethnologie.
    Kultur verstehen lernen (u.a. Schuld-, Scham- u. Angstkultur, Beziehung zw. Kultur u. Religion).
    Kontextualisierung des Evangeliums, so dass Menschen aus unterschiedlichen kulturellen und religiösen Hintergründen den Inhalt der Botschaft von Jesus recht verstehen können.
    Verschiedene Sprachlernstrategien werden skizziert.
    Das Modell des «Growing Participator Approach» (GPA) von Greg Thomson wird vertieft dargestellt.

 

Dozent: Hans Staub

 

Weitere Informationen und AnmeldungISTL