ProCONNECT Workshop: Traumatisierte Migranten begleiten

Du engagierst dich für Migranten und hast schon einiges mit ihnen erlebt? Dann ist dieser ProCONNECT-Workshop genau das Richtige für dich.

In diesem Workhop sollen Begleitpersonen von Migranten Trauma-Symptome verstehen und Stabilisierungsprozesse unterstützen lernen. Es geht dabei auch um Selbstfürsorge, um beim Unterwegssein mit traumatisierten Menschen selber gesund zu bleiben. Gegenseitiges Kennenlernen, Austausch und Networking sollen ebenfalls Raum haben.

Download PDF
ProCONNECT Workshop

 

Veranstalter
ProCONNECT von SAM global und BIR: Beratungsstelle für Integrations- und Religionsfragen