Vielleicht hast du für diesen Monat schon einen speziellen Anlass geplant um Flüchtlinge einzuladen und an dieser Advents- und Weihnachtszeit teilzuhaben. Jetzt wo die Temperaturen sinken und der erste Schnee fällt sind Orte wo es etwas Warmes zu trinken oder zum Essen und Gemeinschaft gibt besonders willkommen. Viele Flüchtlinge haben von Weihnachten gehört, wissen aber nicht, was es eigentlich meint. Oder sie haben eine ganz andere Vorstellung von dem, was es eigentlich ist. Einige haben schon in ihrer Heimat Weihnachten gefeiert – andere haben Weihnachten nie selber erlebt. Wie auch immer – alle spüren, dass da etwas in der Luft liegt: Ein Fest, der Wunsch ein Geschenk zu erhalten oder etwas weiter zu verschenken. Der Wunsch mitzumachen oder Teil einer Familie zu sein.

 

Zögere nicht die Love Europe Flüchtlings-App zu nutzen, um deine Aktion bei Flüchtlingen bekannt zu machen. Wähle die Kachel Events und klicke auf den roten + Knopf und füll die Infos wie Zeit und Ort aus. Wir freuen uns dies dann online zu stellen damit jede Person einen Platz finden kann, wo sie willkommen ist in den nächsten Tagen.

 

Nutze auch den hashtag #christmas4refugees auf den Social Media Kanälen um deine Aktion bekannt zu machen, sei es
– zusammen Guetzli backen
– Weihnachtslieder lernen und singen
– den ersten Schnee zu geniessen
– eine heisse Schokolade zusammen zu trinken
– eine 2 x Weihnachten Päckli zu packen
– zusammen Kerzen zu ziehen
– Heilig Abend oder Weihnachten zusammen zu feiern
– …